· 

Nachwuchs

Am 18.3 kurz vorm Vollmond ging es wieder mit den Geburten im Ziegenstall los.

Hanna hatte in der Früh, als wir füttern gingen, gleich 3 kleine Babys zu Welt gebracht. 2 Mädels und ein Bub.

Da meine Schwiegertochter so ein Ziegenfan ist , wurde gleich das schönste Mädchen nach ihr benannt. Also so heißen die ersten Silvia, Sandro und Tina.

Am Vormittag brachte dann gleich Klara ebenfalls Drillinge zu Welt. Diesmal sind es 2 Buben und ein Mädchen.

Zu Mittag war es dann bei den Jungziegen Xandi und Ute soweit. Da waren auf einmal 3 Mädels da. Wir hatten vorerst gar nicht gewusst, welches Zicklein zu wem gehört. Aber dass hat sich dann auch gleich geklärt. Die Mama's wissen so was ;-)

Für den ersten Tag hatte es dann gereicht. Immerhin sind von 4 Ziegenmamas 9 Babys geboren und alle wohlauf.

am 19.3 ist bei uns ja Josef Tag, irgendwie ein halber Feiertag. Deshalb hat sich nur die Britta getraut uns zu belästigen <3 . Sie schenkte uns auch ein Mädl.

am 20. 3 war schon wieder mehr los. Frühmorgens bekam die Leonie 2 Buben, gleichzeitig die Ida ein Pärchen und kurz darauf noch die Mona mit 1 Mädl.

Am Nachmittag war es bei der Lisi auch soweit. sie brachte mir 4 Buben!! und am Abend noch Nadja auch mit 2 Buben.

Zuletzt in der Nacht hat die Leonie noch 3 Kitze tot geboren, und dass nach 20 Std. nach der eigentlichen Geburt. Es tut mir sehr leid, dass ich nicht kontrolliert habe, beim nächsten Mal wird mir das nicht mehr passieren. :-(

am 23.3 hat die Elsa noch 3 Buben bekommen.

Nun habe ich etwas Pause, den die letzten 4 Jungziegen werden erst ab 10.April ablammen.

Zur Zeit seht es bei 14 Buben und 9 Mädls

Update: 25.4.2019

Nun sind alle Kitze geboren.

Resultat für diese Saison:  16 männliche und 15 weibliche Kitze